Hygiene auf Station

WER

Mitarbeiter*innen im Reinigungsdienst

WAS

​1) Theoretischer Teil 

 

​Unterweisung zum

  • sicheren Umgang mit biologischen Arbeitsstoffen (BioStoffV, TRBA 250)

  • sicheren Umgang mit Gefahrenstoffen (GefStoffV)

  • sicheren Umgang mit Leitern und Tritten (DGUV)

  • sicheren Umgang mit Strom (DGUV)

Hygienesicherung durch konsequente Berücksichtigung vereinbarter Standards:

  • zugelassene Produkte

  • vereinbarte Prozesse 

 

​2) Praktischer Teil (nach Aufwand)

 

​Begleitung einzelner Reinigungskräfte während der Durchführung von Reinigungs- und Desinfektions-arbeiten

 

​Bei Bedarf Aufzeigen von Optimierungsmöglichkeiten im anschließenden Feedbackgespräch.

 

Hygiene & Menschen

 

Personalentwicklung 

für Gebäudedienstleistung & Gesundheitswesen